Archiv

Beiträge aus dem Jahre 2018

Heinebacher Weihnachtsmarkt auf dem Hof Frankfurth am 01. Dezember 2018. Bei milden Temperaturen gab es viele Leckereien. Der Verkauf, welcher unter privater Initative stand, eines Kesselgulasch und darüber hinaus ein Heißgetränkes „Hugo“ und Bier waren ein voller Erfolg. Der Gulasch wurde restlos verkauft. Besonderen Dank gilt Heinz Müller, der uns tatkräftig zur Seite stand. Ein großes „Danke schön“ an alle Helfer des Vereins, die den guten Verkauf erst ermöglichten und an die Familie Frankfurth für ihre großartige Unterstützung wieder ein unvergesslichen Weihnachtsmarkt mitgestalten zu dürfen. Der Erlös kommt der Jugendabteilung des TC Alheim zu Gute.

Am 28. Oktober fand ab 10 Uhr der Saisonabschluss statt. Vier Spieler ließen sich trotz kühlen Temperaturen und leichten Nieselregen nicht aufhalten und haben zwei Stunden Tennis gespielt, beobachtet durch weitere Zaungäste, welche in dieser Zeit die herzhafte Vesperplatte mit Ahle Wurscht, Leber- und Blutwurst und später das ein oder andere Bier genossen. Für die Süßen unter den Gästen gab es leckeren hausgemachten Kuchen.

Das diesjährige Sommerfest am 16. September anlässlich unseres 40. jährigen Vereinsjubiläum war ein voller Erfolg. Alle drei Plätze wurden von 12 Uhr bis 19 Uhr durchgehend bespielt. Das Wetter, welches 2018 ein grandioses Tennisjahr war, hat erneut Spieler und Gäste angezogen. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich unter anderem der amtierende Bürgermeister Herr Lüdtke, Herr Kwesch und Herr Jähnert als ehemalige langjährige Mitglieder des TC Alheim 1978 und alte ehrenamtliche Vorstände wie Frau Giesela Schönewald oder unser Ehrenvorsitzender Herr Helmut Reich. Es gab Steaks und Bratwurst von unserem langjährigen Unterstützer Heinz Müller und mitgebrachte Salate. Zum Kaffee gab es leckeren Kuchen, mit tatkräftiger Unterstützung der Mitglieder. Danke für einen schönen, erfolgreichen Tag.