Willkommen – Hessen spielt Tennis

Herzlich Willkommen beim TC Alheim 1978 e.V. Ihr interessiert euch für unseren Verein? Ihr wollt mal ein Probetraining oder einfach mal ein Schnuppertraining machen? Dann auf, kommt einfach vorbei oder kontaktiert uns.

Mit neuen Elan ins Jahr 2019. Wir bieten, allen tennisbegeisterten Spielern, Spielerinnen und alle die es werden wollen, auch dieses Jahr wieder drei sehr gut hergerichtete Sandplätze in herrlicher Ortsrand-Lage von Alheim. Interessierte Spieler/ innen, können gerne ohne Voranmeldung zu den genannten Terminen vorbei schauen und an einem Schnuppertraining* teilnehmen. Seit Juli 2019 ist der Verein auch im Besitz einer Ballwurfmaschine, welche individuelle Programme abspielen kann. Angepasst nach Spielstärke.

*begrenzt auf fünf Einheiten je 5€. Eine Verrechnung der fünf Einheiten, bei Vereinseintritt, erfolgt nur im selbigen Kalenderjahr.
Weitere Fragen und Informationen können über die Kontaktadresse info@tc-alheim.de gestellt oder gerne angefordert werden.

Das Klubhaus, welches 2017 innen teilrenoviert wurde, mit Thekenbereich und bodentiefen Fenstern, gewährleistet einen guten Blick auf alle drei Plätze und lädt zum verweilen ein. Eine große Terrasse bietet jeden die Möglichkeit die Spiele auch von draußen zu verfolgen.

Aktivitäten 2019

Am „Tag der offenen Tür“ wurde die neue Ballwurfmaschine vorgestellt. Bei idealler Witterung kamen rund 70 Gäste um Tennis zu spielen oder die Ballwurfmaschine auszuprobieren. Leckere Kuchenspenden versüssten den Nachmittag. Für das leibliche Wohl sorgte die Fleischerei Müller, unser Fleischermeister ließ es sich nicht nehmen die Würstchen und Steaks selbst zu grillen. Unter den Gästen waren die Landtagsabgeordnete Lena Arnoldt, Herr Schlegel in Vertretung von Herrn Dr. Koch, Bürgermeister Georg Lüdtke, Ortsvorsteher Fritz Aschenbrenner und der Filialleiter der VR-Bankverein Stefan Rübeling. Die Ballwurfmaschine konnte u.a. durch Fördergelder vom Land, Landkreis, Gemeinde und LSB, sowie einigen privaten Förderern angeschafft werden. Sie soll zukünftig das Jugendtraining unterstützen und optimieren.

Christi Himmelfahrt, 30. Mai, fand unser Heinz Müller Turnier statt, nicht wie gewohnt am Pfingsten. Gespielt wurde im Mixed je ein Satz. Bei den Damen hat Monika Brehl gewonnen und dies zum fünften Mal, somit geht der begehrte Wanderpokal dauerhaft an Sie über und bei den Herren hat Holger Volbrecht gewonnen. Unser langjähriger Gönner, Heinz Müller, hat es sich nehmen lassen uns mit Köstlichkeiten vom Grill zu versorgen.

Am 28. April gab es einen erneuten Versuch die Saison zu eröffnen, dass Wetter spielte mit. Somit konnte das ein oder andere Spiel stattfinden.

Am 27. April war Saisoneröffnung, vorher wurden die Sichtblenden noch aufgehangen und anschließend durfte gespielt werden. Lediglich ein Doppel hat sich gefunden und haben sich vom aufkommenden Regen nicht abhalten lassen. Da am selbigen Tag auch „Tag der Heimatpflege“war, haben die Helfer sich zum späteren Grillen beim Tennisheim eingefunden. Der Ortsvorsteher stand am Grill, damit alle bestens versorgt waren.

Damen – Training ab 03. Mai jeden Freitag ab 17 Uhr.
Herren – Training ab 24. April jeden Mittwoch ab 18 Uhr.
Jugend – Training ab 02. Mai 2019 in zwei Gruppen, Donnerstag von 18-20 Uhr.
Schnuppertraining nach Absprache möglich, siehe Kontakt.

Medenspiele 2019 der Damen 30er:

05. Mai
TV Odershausen
– TC Alheim
6 : 0
12. Mai
TC Alheim
– TC Böddiger
3 : 3
19. Mai
TSG Ahnatal II
– TC Alheim
2 : 4
26. Mai
TC Alheim
– FTC Beiseförth
3 : 3
20. Juni
TC Alheim
– SGT Baunatal
0 : 6
18. August
TC Alheim
– ST Lohfelden II
2 : 4
25. August
MSG BW Melsungen/ TG Habichtsw.
– TC Alheim
01. September
TSV Naumburg
– TC Alheim

Die Herren spielen in der Spielgemeinschaft mit TC Rot-Weiß Rotenburg.